Datenschutz - Kundeninformation

Kundeninformation laut Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets 30. Juni 2003 Nr.196 n.196

Vorliegende Information wird Ihnen von Grandi Navi Veloci spa (GNV) im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt

1. Zweckbestimmungen der Verarbeitung
Die Erfassung und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Mitteilungen (E-Mail, auf dem Postweg, telefonisch usw.) ist erforderlich für:

Ausstellung der Tickets von Grandi Navi Veloci Spa;
Verwaltungsspezifische - buchhalterische Zwecke im Zusammenhang mit der Ausstellung der Tickets von Grandi Navi Veloci
CEtwaige Kommunikationen betreffs des gekauften Tickets;

2. Verarbeitungsbestimmungen
Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu den angegebenen Zwecken entweder von Hand, elektronisch oder telematisch und auf jeden Fall mit Hilfe angemessener Systeme, die ihre Sicherheit und Vertraulichkeit garantieren können. Die Datenverarbeitung erfolgt direkt durch GNV unter Inanspruchnahme der Dienste externer Personen, die ihre Tätigkeit im Rahmen der einschlägigen Bestimmungen erbringen werden. Die Verarbeitung besteht in: Erfassung; Speicherung und Organisation der Daten; Verarbeitung im eigentlichen Sinn, Änderung, Vergleich; Bereithaltung zum Abruf, Übermittlung, Aufbewahrung, Aktualisierung, Löschung, Vernichtung.

3. Lieferung der Daten
Unbeschadet der persönlichen Entscheidungsfreiheit des Betroffenen, ist die Lieferung der Daten für die Ausstellung der Reisetickets von GNV erforderlich.

4. Übertragung der Daten
Ihre für vorgenannte Zweckbestimmungen gelieferten Daten können dem vom GNV mit der Datenverarbeitung beauftragten Personal sowie den in unseren Büros beschäftigten Außenmitarbeitern, externen Strukturen, Verwaltungs-, Unterstützungs- und Kontrollstrukturen bekannt gegeben werden. GNV kann Ihre Daten je nachdem ausdrücklich beauftragten externen Personen folgender Kategorie mitteilen:

  • Personen, die verwaltungsspezifische und buchhalterische Leistungen im Zusammenhang mit der Ausstellung der Tickets von Grandi Navi Veloci erbringen;
  • Personen, die Leistungen im Bereich Marketing, Kommunikation und Marktforschungen erbringen;
  • Personen, die Kundenbetreuungsleistungen (Call-Center, Helpdesk usw.)erbringen;

5. Rechte des Betroffenen
Laut Artikel 7 der Bestimmungen des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 zum Datenschutz stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Auskunft darüber zu erhalten, ob Sie betreffende Daten vorhanden sind;
deren Inhalt und Ursprung zu erfahren;
ihre Übereinstimmung zu überprüfen oder ihre Ergänzung oder Aktualisierung, Berichtigung oder Löschung, Anonymisierung zu beantragen sowie sich auf jeden Fall, aus rechtmäßigen Gründen, der Verarbeitung zu widersetzen, wenn die Daten sowohl zum Zeck des Versands von Werbematerial, zur Marktforschung oder für Handelsinformationen erfasst werden.
Zur Ausübung vorgenannter Rechte kann sich der Betroffenen an den Rechtsinhaber der Datenverarbeitung wenden.

6. Rechtsinhaber der Verarbeitung
Laut Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr.196 vom 30. Juni 2003 zur Umsetzung des Datenschutzgesetzes dürfen die der Schifffahrtsgesellschaft Grandi Navi Veloci SpA gelieferten Daten bzw. die anderweitig im Rahmen deren Tätigkeit erfassten Daten entsprechend oben aufgerufener Vorschrift und unter Wahrung der Rechte und Grundfreiheiten sowie unter Achtung der Persönlichkeitsbereiche des Betroffenen, insbesondere der Privatsphäre und der persönlichen Identität, verarbeitet werden. Die Verarbeitung personenbezogener Daten bezeichnet: Erfassung, Speicherung, Organisation, Aufbewahrung, Verarbeitung im eigenen Sinne, Änderung, Auswahl, Wiedergewinnung, Vergleich, Verwendung, Verknüpfung, Sperrung, Übermittlung, Verbreitung, Löschung und Vernichtung. Rechtsinhaber oben genannter Verarbeitungen ist GRANDI NAVI VELOCI SPA, Via Fieschi 17 , 16121 Genua. Der Verantwortliche im Sinne von Art. 7 ist Dr. Franco D.