Hallo, wissen Sie bereits, wann Sie fahren möchten? Wählen Sie Ihre Reise aus

Hin- und Rückfahrt Nur Hinfahrt

Entdecken Sie das Angebot

Entdecken Sie jetzt unsere Reiseangebote

Fähren Porto Torres (Sardinien)

GNV Fähren Genua-Porto Torres

Die Fähren nach Porto Torres von GRANDI NAVI VELOCI bringen Sie in eine der schönsten Gegenden Sardiniens. Die GNV Schiffe, die auf der Route Genua - Porto Torres verkehren, bieten das volle Service- und Komfortangebot eines Kreuzfahrtschiffes zu vorteilhaften Preisen.

Porto Torres ist eine geschichtsträchtige Kulturstadt, die weltweit für ihre wunderschönen Strände, Naturparks und Naturschutzgebiete mit Walschutzgebiet und dem Nationalpark dell’Asinara bekannt ist. Buchen Sie jetzt Ihre Fähre nach Sardinien, fahren Sie mit GNV!

Die Fahrzeit wird mit Beziehung auf Boarding des Piloten in den Bestimmungshafen gezeigt. Mögliche Erwartungen für Andocken und Ausschiffen sind außerhalb des Bereichs des Seewegsbeförderers.

*Bitte nachschauen Sie die Reisezeit der Überfahrt bei der Buchung, da die Reisezeit je nach Fahrt ändern kann

Finden Sie heraus unsere Reise Vorschläge

Preis für eine Person mit Sessel oder Brücke Platz, Nur Hinfahrt ohne Fahrzeug

GenuaLigurien- Porto Torres Sardinien

Hin

Ab {price_from}€

€ 28

FAHRTZEIT*

12h 30m Direkt


Rückfahrt

Ab {price_from}€

€ 29

FAHRTZEIT*

12h 30m Direkt

Zeit Einschiffen

Einschiffen ohne Fahrzeug: 1h vor der Abfahrt
Einschiffen mit Fahrzeug: 2h vor der Abfahrt

Bei der Ankunft am Hafen

An allen Häfen, die GNV anfährt, finden Sie unsere eigenen Büros und unser Personal vor.

ÖFFNUNGSZEITEN TICKETSCHALTER Porto Torres

Morgen: 09.00/12.30
Nachmittag (nicht inklusive Samstag und Sonntag): 16.30/ 19.30
Nachmittag auslaufende Schiff (einschließlich Samstag oder Sonntag beim Abschied Schiff): 16.30/ 20.30

Check-in

Zum Check-in sollten Passagiere mindestens zwei Stunden vor Abflug anreisen, mit dem Reiseticket und die erforderlichen Dokumente.

Porto Torres entdecken

Sehenswertes

Porto Torres liegt im Nordwesten Sardiniens, 124 km von Olbia entfernt. Hier befinden sich einiger der schönsten Meeresabschnitte Italiens, wie z.B. der Strand von Balai, der Strand des Scogliolungo, der Strand der Acque Dolci sowie die wunderschöne Insel Asinara, Sitz des Nationalparks und Meeresschutzgebiets. Neben den Stränden lohnt sicherlich die Besichtigung des Wahrzeichens der Stadt, der Torre Aragonese, ein um 1300 von den Aragonen zur Verteidigung des Hafens von Turris, dem antiken Namen der Stadt, errichteter Turm. Ebenso sehenswert sind das Museum und die Ausgrabungen des Antiquarium Turritano, wo man einige hochinteressante Funde aus römischer Zeit in Turris bewundern kann.

Übernachten

Um die landschaftlichen und historischen Schönheiten von Porto Torres zu bewundern, empfehlen wir eine Unterkunft an der Strandpromenade. Auf diese Weise lassen sich die wichtigsten Attraktionen der Stadt leicht erreichen.